Deine Güte, HERR, sei über uns, wie wir auf dich hoffen.
Psalm 33,22

Nachrichten

AKWs in Belgien sofort abschalten bei Himmel und Erde

In einem Beitrag in Himmel und Erde - Das Magazin der Kirchen in den NRW-Lokalradios - bestärkt Superintendent Dietrich Denker nochmals die Forderung der katholischen und evangelischen Kirche sowie der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen, die Atomkraftwerke in Tihonge und Doel in Belgien abzuschalten. Hören Sie den Beitrag hier: http://www.himmelunderdeonline.de/hue/

 

Goldenes Ordinationsjubiläum von Pfarrer i. R. Jürgen Keuper

Auf den Tag genau konnte Altsuperintendent Pfarrer in Ruhe Jürgen Keuper am 19. Februar sein Goldenes Ordinationsjubiläum in der Christuskirche in Neuss feiern. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes würdigte der jetzige Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbach-Neuss Pfarrer Dietrich Denker den Dienst von Keuper als Pfarrer der Christuskirchengemeinde Neuss und als Superintendent.  Keuper wurde 1938 in Saarbrücken geboren und studierte nach dem Abitur evangelische Theologie in Bethel, Heidelberg und Bonn. Sein Vikariat absolvierte er in Paris. Von 1966 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2001 war er Pfarrer der Christuskirchengemeinde Neuss und von 1980 bis 2001 Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbach-Neuss. Darüber hinaus hatte Keuper viele Jahre den Vorsitz des Nominierungsausschusses der Evangelischen Kirche im Rheinland inne.  Auch stand er 10 Jahre dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt Neuss vor.

Zu seinem Ordinationsjubiläum hat sich Jürgen Keuper selbst ein Geschenk gemacht. Bereits seit 1994 bis heute verfasst er zur jeweiligen Jahreslosung einen persönlichen Text, den er Freunden als Weihnachts- und Neujahrsgruß zusendet. Unter dem Titel „Kirchenräume-Lebensräume“ hat Keuper diese Texte mit Bildern von Kirchen im Kirchenkreis in einem Buch zusammengestellt. Dieses Buch wird es nicht im Handel geben. Er wird es an Freunde und Wegbegleiter verschenken. Einen Teil der Bücher hat der Evangelische Kirchenkreis übernommen.

Konfi-Cup geht an die Christuskirche MG

Die kickernden Konfirmandinnen und Konfirmanden der Christuskirchengemeinde Mönchengladbach haben den Konfi-Cup des Kirchenkreises Gladbach-Neuss gewonnen. Se werden nun am 25. März am Konfi-Cup der Evangelischen Kirche im Rheinland teilnehmen. Weitere Infos und Bilder http://www.ekimg.de/jugendbereich-christuskirche-konfi-cup-geht-die-christuskirche

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch

Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialmus am 27. Januar fand in der Christuskirche in Mönchengladbach eine Gedenkstunde statt. Der letzte Satz aus dem Theaterstück "Der unaufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" von Bertold Brecht war Thema der Veranstaltung. Superintendent Dietrich Denker widmete sich in seiner Rede der Mahnung für Demokratie. Sie ist angefügt und kann nachgelesen werden.

Kirchen gegen Betrieb von Tihange 2 und Doel 3

Dietrich Denker, Ulrich Clancett

Die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 fordern die evangelische und katholische Kirche in der Region Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss. Superintendent Dietrich Denker und Kreisdechant Ulrich Clancett haben heute eine entsprechende Stellungnahme der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin betonen sie den Auftrag an alle Christinnen und Christen zur Bewahrung der Schöpfung, der das gute Leben für alle, auch der nächsten Generation, höher wertet als energiewirtschaftliche Interessen.

Das andere Mallorca: Neue Wege durch Landschaft, Kultur und Geschichte entdecken

Kloster Lluc

Mögen Sie Mallorca oder ist ihr Mallorca-Bild von „Ballermann-Exzessen“ und ähnlichen Events geprägt?  Dann wird es Zeit das Bild zu ändern. Seit 1999 führt der Kirchenkreis Gladbach-Neuss, jährlich ein einwöchiges Seminar im Kloster Lluc durch, so auch in diesem Jahr vom 23.- 30.6.2017. Es erwartet Sie eine spannende Woche mit Menschen, die an dieser Insel, ihrer Geschichte, ihrer Kultur und ihrer Landschaft interessiert sind. Interessiert an einer Teilnahme? Dann klicken Sie hier auf die Überschrift oder melden Sie sich direkt bei der Philippus Akademie Mönchengladbach an. Tel. 02166 6159-32, E-Mail: mechthild.mettner@kkgn.de


Gladbacher Frohe Botschaft

Andreas Rudolph, Stephan Dedring, Dietrich Denker, Ulrich Clancett, Joachim Hoeps

Aus Anlass des Reformationsjubiläums hat die katholische Kirche in Mönchengladbach dem Kirchenkreis Gladbach-Neuss ein besonderes Geschenk gemacht.