Gott, schweige doch nicht! Gott, bleib nicht so still und ruhig! Denn siehe, deine Feinde toben, und die dich hassen, erheben das Haupt.
Psalm 83,2-3

Nachrichten

Vorfreude auf das Fest der Begegnung

Drei Monate vor dem Fest der Begegnung kamen 70 Mitwirkende in Jülich zusammen, um sich über die Vorbereitungen zu informieren.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie auf die Überschrift.

Telefonseelsorge Neuss sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Mit einer neuen Werbekampagne sucht die Telefonseelsorge Neuss neue ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen für den im September beginnenden Ausbildungskurs.

Interessenten erfahren hier mehr

Der Stadtkirchentag in Neuss war ein voller Erfolg

Zufrieden können die Organisatoren auf den Stadtkirchentag in Neuss zurückblicken. Viele Menschen haben bei strahlendem Sonnenschein den Kirchentag besucht. Sie informierten sich über die vielfältige kirchliche Arbeit in Neuss und darüber hinaus, erlebten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm und für das leibliche Wohl gab es auch einiges.

Die Neuss-Grevenbroicher-Zeitung hat ausführlich über den Stadtkirchentag berichtet. Wenn Sie die Überschrift anklicken kommen Sie zu den entsprechenden Links.

Junge Menschen sehen Reformation

Seit 2013 haben sich Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für Gestaltungstechnische Assistenten des Berufskollegs in Mönchengladbach im Religionsunterricht mit ihrem Lehrer, Pfr. Rainer Pleißner, mit der Wirkungsgeschichte der Reformation auseinandergesetzt. In einer Ausstellung im Krankenhaus Bethesda der Johanniter GmbH, Ludwig-Weber-Str. in Mönchengladbach können die Ergebnisse nun bis zum 20. Juli betrachtet werden.

Zum Weiterlesen klicken Sie die Überschrift an.

Gesucht: Helfer für das Fest der Begegnung

Aus Anlass des Reformationsjubiläums feiert die evangelische Kirche in der Region zwischen Voreifel und Straelen-Wachtendonk ein Fest der Begegnung am 10.09.2017 im Brückenkopf-Park in Jülich. Es soll ein Fest aller Kirchen, Religionen und Kulturen sein, das ein Zeichen für Frieden, Toleranz und Barmherzigkeit setzt. Es wird Info-Stände geben, ein vielfältiges Kinder- und Jugendprogramm, ein umfangreiches Bühnenprogramm und natürlich Essen und Getränke. Das Fest beginnt nach einem evangelischen Gottesdienst um 11.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr.

Für das Fest werden für die verschiedene Bereiche Helferinnen und Helfer gesucht. Näheres siehe hier

Verwaltungsfachangestellte/r für die Philippus-Akademie gesucht

Zum 1.08.2017 ist die Stelle einer/eines Verwaltungsfachangestellten in der Philuppus-Akademie zu besetzen.

Interessenten finden die Ausschreibung hier

Senioren knüpfen Netzwerk

Am 1.06.2017 blieb kein Stuhl frei im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen. Auf Einladung der evangelischen und katholischen Gemeinden waren 200 Menschen im Alter ab 55 Jahre gekommen, um an der Auftaktveranstaltung für das Netzwerk 55+ Odenkirchen teilzunehmen.

Durch Anklicken der Überschrift erfahren Sie mehr.

Pilgerwege von Mai bis Oktober 2017

Der Pilgerwege-Flyer für die Zeit von Mai bis Oktober 2017 gibt Auskunft über verschiedene Pilgerwege in der Region. Die Pilgerwege finden statt aus Anlass des Reformationsjubiläums und werden durchgeführt von den vier Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen.

Den Flyer finden Sie hier